Auswertung
der ersten 50 Fragebögen
  Frage: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13  

1. Welche Anwendungsmöglichkeiten für diese Verbindung fallen Ihnen ein


Zurück


2. Haben sie bereits Erfahrung mit dieser Holzverbindung? 


 

Zurück


3. Wenn Sie bereits Erfahrung haben sollten, wofür setzen setzen Sie diese Verbindung dann ein?



4. Wird eine solche Verbindung in Ihrem Betrieb auf einer Abbundanlage oder einem CNC-Bearbeitungszentrum hergestellt?



5. Würden sie diese Holzverbindung einsetzten, wenn sich eine bauaufsichtliche Zulassung oder eine Eingliederung in die Norm DIN 1052 erreichen ließe?



6. Würden Sie erhebliche finanzielle Einsparungen durch den Wegfall der stählernen Verbindungsmittel erreichen?
 


7. Würden Sie eine ästhetisch ansprechendere Verbindung im sichtbaren Bereich erhalten?


 


8. Wäre diese Verbindung montagefreundlicher?
 


9. Erscheinen Ihnen höhere Kosten für das benötigte, qualitativ höherwertige Bauholz als annehmbar?

 


10. Könnten Sie eine gleichbleibende Herstellung der Verbindung gewährleisten?
 


11. Ist in ihrem Betrieb schon eine Verknüpfung von CAD und Maschine (CAD/CAM) erfolgt?


 


12. Sind sie überzeugt, daß diese Verbindung vermehrt angewendet werden müßte?


 


13. Würde diese Verbindung neue Marktbereiche für Sie erschließen?


  Zurück